Unsere Allergikerseite:

Zur Erklärung für Nichtallergiker:

Unsere Politiker haben sich zum 13.12.2014 mal wieder einen neuen Streich ausgedacht, wie man Gastronomen um ihre viele Freizeit bringen kann. Sie haben sich ausgedacht, das jegliche Allergene (14 Hauptgruppen) und ihre Untergruppen in einer gesonderten Speisekarte oder ähnlicher Art ausgewiesen werden müssen. Somit sind wir verpflichtet, jedes Getränk und jeden einzelnen Bestandteil unserer Speisen darauf zu prüfen. Weiter müssen wir jeden Mitarbeiter darüber in Kenntnis setzen und in dieser hinsicht ausbilden.

Schönen Dank auch werte Politik!


Jedoch möchten wir auch für Allergiker, gute Gastgeber sein und werden auf dieser Seite, alle Ausschreibungspflichtigen Allergene, in unseren Speisen & Getränken benennen.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass es jedoch, auch bei noch so penibler Reinligkeit unserer Mitarbeiter nicht ausgeschlossen werden kann, das es zu einer sogenannten Kreuzkontamination kommen kann. Somit möchten wir deutlich sagen, das in unseren Speisen Spuren von Allergenen enthalten sein können.